Hansi Hinterseer Konzert 01.09.2017

Hansi Hinterseer Open Air Konzert 2017

Einen wahren Alpen-Kracher präsentieren die Funken Rot-Weiss Hürth Gleuel auf der Seebühne am Otto-Maigler-See 2017. Österreichs Superstar Hansi Hinterseer kommt am Freitag, den 01. September 2017, auf die herrliche Seebühne. Und er wird beim großen Open Air Konzert nicht alleine auf der Bühne stehen. Begleitet wird der international beliebte Tiroler von seinen langjährigen Freunden, dem Tiroler Echo. 

Zahlreiche Hits des mit vielen Gold- und Platin-Award ausgezeichneten früheren Weltklasse-Skisportlers versprechen ein Feuerwerk der guten Laune, wenn die Männer aus den Bergen im Rheinland zum Mitfeiern und Tanz aufspielen. Der sympathische Sänger gibt auf der Seebühne 2017 das einzige Open Air in NRW. Sein aktuelles Album „Bergsinfonie“ feierte mit Veröffentlichung im Oktober 2016 Charterfolge und wurde in Dänemark und Österreich (!!) bereits „vergoldet“. Amore Mio, Hey Baby, Bergsinfonie, Hände zum Himmel, Komm nach Tirol Senorita, 24 Stunden sind nicht genug, Viva Tirol, Lustig und guat drauf … Freuen Sie sich auf die beliebtesten Erfolgstitel aus über 20 Jahren einer beispiellosen Musikkarriere, mit stimmungsvollen Hit-Medleys für einen volkstümlichen Party-Gipfel, wenn am See die Berge beben. Mit einem tollen Feuerwerk zum Finale!

Ab sofort beginnt der Kartenvorverkauf unter www.sommerkonzerte-köln.de oder bei allen anderen bekannte Vorverkaufsstellen.

19. Kölsche Nacht 02.09.2017

Termin: Samstag, 02. September 2017

 

Einlass: 17.00 Uhr – Beginn: 18.00 Uhr

 

VORVERKAUF ab Frühjahr 2017

 

Die Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See steht auch in diesem Jahr unter dem Motto „Größte Beachparty vor den Toren Köln`s“. Am Samstag, den 02. September 2017 ist es wieder soweit, die Topstars der Kölner Musikszene geben ein traumhaftes Konzert in wunderschöner Umgebung.

Wunderschön gelegen, nur wenige Kilometer vor den Toren Köln`s, liegt das malerische Strandbad des Otto-Maigler-See. Mitten im Naherholungsgebiert haben die Funken Rot-Weiss Gleuel auch in diesem Jahr, eine traumhafte Kulisse geschaffen mit einer tollen Bühne in herrlichem Ambiente. Karibikfeeling gepaart mit bester Bühnen- Licht und Tontechnik. Einen unvergessenen Abend versprechen die Veranstalter und verweisen damit auf die Vielfalt der Speise- und Getränkestände hin.

Und auch in 2017 wird den Besuchern ein absolutes Partyprogramm geboten. 4 Gruppen spielen jeweils 1 Stunde LIVE und Open Air auf der Bühne. Kasalla, Domstürmer, Cat Ballou und die Paveier.

Darüber hinaus gibt es noch etliche Gäste die ein Kurzprogramm spielen werden wie z. B. Maritta Köllner (Et Fussich Julche).

Auch in diesem Jahr ist die Anreise im VRS Gebiert kostenlos und die Eintrittskarte gilt als Fahrausweis. Zubringerbusse werden ebenfalls dafür sorgen, dass die Gäste bis vor Ort fahren können.

Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten www.sommerkonzerte-köln.de sowie www.kölsche-nacht.de oder unter der Tickethotline 02233-691999.